SunAsset 8: kapital-markt intern - Analyse der Vermögensanlage

Analyse und Empfehlung: Wattner SunAsset 8

Quelle: kapital-markt intern vom 02.11.2018

„...zur Investition in insgesamt 74 Solarkraftwerke mit einer Leistung von 284 Megawatt, für die laut 'Leistungsbilanz 2018' vom 14.09.2018 bislang ein Anlagekapital von ca. 154 Mio. € von über 6.500 Investoren akquiriert wurde, so dass das notwendige Know-how vorhanden ist.“

„Sachwert-Vermögensanlage eines erfahrenen Anbieters, die sich an langfristig orientierte Anleger richtet, die eine attraktive Verzinsung erzielen und ggf. ein bestehendes Immobilien(-fonds)- Portfolio diversifizieren möchten. Da sowohl die Blind-Pool-Risiken faktisch deutlich reduziert sind als auch eine Risikostreuung über mehrere Solarparks erfolgt sowie Erträge aus gesetzlich garantierten Einspeisevergütungen erzielt werden, besteht u. E. eine relativ hohe Sicherheit. Ebenfalls positiv ist, dass die Tilgung der Anlegerdarlehen prognosegemäß noch in der Betriebsphase der Parks erfolgen soll und die Anbieterin Wattner eine vor den Anlegern haftende Einlage von 0,5 Mio. € geleistet hat.“