Wattner SunAsset 9 - Eckdaten

Wattner SunAsset 9 investiert in produzierende und bewährte Solarkraftwerke, die in ausreichender Anzahl zur Übernahme bereitstehen.

Eckdaten der Vermögensanlage

 

Emittentin

Wattner SunAsset 9 GmbH & Co. KG

Anlagestrategie

Halten und Betreiben von Solarkraftwerken in Deutschland mit gesetzlich garantierter Vergütung

Investitionsobjekte

Portfolio bewährter Megawatt-Solarkraftwerke, die aus vorherigen Vermögensanlagen von Wattner übernommen werden.

Darlehensvolumen

10.000.000 Euro geplant

Laufzeit

11 Jahre bis zum 31.12.2030

Investitionsquote

96,12%

Sicherheit

Eigenkapital der Emittentin in Höhe von 500.000 Euro als Sicherheit für die gesamte Laufzeit, kein Rückabwicklungsrisiko, Prospektgutachten, kein Standortentwicklungs-, Errichtungs- oder Finanzierungsrisiko der Solarkraftwerke, einzelne Nachrangdarlehen sind kostenlos übertragbar auf andere Anleger

Zinsen

4,0% p.a. bei Anlagebetrag von 5.000 bis 24.000 Euro (insgesamt 44,0%)
4,5% p.a. bei Anlagebetrag von mindestens 25.000 Euro (insgesamt 49,5%)
Auszahlung jeweils hälftig zum 30.04. und 31.08. eines jeden Jahres
1% Frühzeichnerbonuszins einmalig auf den Anlagebetrag bei Zeichnung bis zum 31.12.2019

Tilgung

100%: 40% in 2029 und 60% in 2030, jeweils im Dezember

Steuern

Einkünfte aus Kapitalvermögen (unterliegen grundsätzlich der Kapitalertragsteuer)

Angebotsende

12.11.2020

Anlagebetrag

mindestens 5.000 Euro, kein Agio

Anleger

privat